Es folgt die Rennauswertung zum 3. Saisonrennen in Suzuka vom 27.10.2017:



Cuts im Qualifying:

Zeitindex 856: Dennis Kieseling
--> Strafe umgewandelt, da Dennis das Rennen nicht beendet hat = 5 Plätze auf das nächste Quali-Ergebnis

Zeitindex 890: Dennis Fuhrheim
--> Strafe umgewandelt, da Dennis das Rennen nicht beendet hat = 5 Plätze auf das nächste Quali-Ergebnis


Proteste im Rennen von der Rennleitung:

Startphase:
Zeitindex 609: Startunfall, ausgelöst durch leichte Berührung von Marvin Philippin gegen Carsten Ruether;
Für nachfolgende Fahrer war aufgrund der Sicht- und Gripverhältnisse keine Ausweichmöglichkeit gegeben.
--> Verwarnung für die nächsten zwei Rennen für Marvin Philippin

Da wir jetzt im dritten Rennen den dritten Startunfall hatten, bitten wir alle Fahrer, etwas vorsichtiger in der ersten Runde zu Gange zu sein! Bei weiteren Unfällen werden wir in den nächsten Rennen härter durchgreifen.

Zeitindex 680: Dirk Elsner vs. Joris Scheepvaart; Kollision vor der Spoon Kurve
Dirk berührt Joris, so dass dieser einen weiten Bogen in der Auslaufzone fahren musste. Nach der Spoon Kurve wartet Dirk jedoch und lässt Joris wieder passieren.
--> Keine weitere Strafe ausgesprochen

Proteste im Rennen von Fahrern:

Keine Proteste eingegangen

Vergehen gegen das Reglement

Keine Inlap
n/a

Weiße Boxen-Linie missachtet:
n/a

Ausstehende Strafen:
keine

Zusammenfassung der Strafen für das nächste Rennen

+5 Plätze auf das Quali Ergebnis = Dennis Kieseling, Dennis Fuhrheim
Verwarnung für 2 Rennen = Marvin Philippin


Rennkommission wurde durchgeführt durch:
Hasso Osterkamp, Thomas Batzke, Matthias Weber, Dirk Elsner